Das Wärmekissen »Glückspilz« mit Namen

Wärmekissen Glückspilz

Das Wärmekissen »Glückspilz« liefert Wärme und gute Laune

Dieses liebevoll handgefertigte Wärmekissen von »Schätzchen – handmade« stellt nicht nur eine Zierde für das Babybettchen dar, sondern sorgt auch für wohlige Wärme. Mit einer Größe von 20 x 15 cm eignet es sich perfekt, um kleine Füßchen oder ein grummelndes Bäuchlein aufzuwärmen; die hübsche Kissenhülle mit ihrem zarten Design setzt zugleich ein optisches Highlight.

Das nostalgische Vichy-Karo gibt es in den Farben Hellblau, Rosa, Grau und Beige, stets in Kombination mit dem niedlichen Glückspilz-Dekorband. In der personalisierten Variante trägt dieses zauberhafte Kissen den Namen des kleinen Träumers, der sich an der kuscheligen Wärme erfreut. Die garantiert schadstofffreie Baumwolle erfüllt die strengen Voraussetzungen des Öko-Tex Standards 100 – eine Wohltat für sensible Babyhaut! Und wenn der Bezug einmal schmutzig wird, öffnen Sie einfach den praktischen Hotelverschluss, entnehmen das Inlet und reinigen die Kissenhülle mit oder ohne Namen bei 30 °C in der Waschmaschine.

Kirschkernkissen »Glückspilz« zum Wärmen und Kühlen

Anleitung zum Erwärmen des Kirschkernkissens

Um das personalisierte Kirschkernkissen zu erwärmen, öffnen Sie zuerst den Druckknopf auf der Rückseite und entnehmen das Inlet. Legen Sie dieses nun auf die Heizung oder in den leicht angeheizten Backofen, damit die Kirschkerne die Wärme aufnehmen und speichern können. Prüfen Sie mit der Hand, ob die richtige Temperatur erreicht ist, und verwenden Sie das niedliche Kirschkernkissen mit Namen nun zum Aufwärmen des Bettchens oder um Babys Bauchweh auf sanfte Weise zu vertreiben.

So nutzen Sie das Kirschkernkissen zum Kühlen

Kirschkerne stellen auch wunderbare natürliche Kältespeicher dar, nach etwa 30 Minuten in der Gefriertruhe avanciert dieses praktische Kissen zum kleinen Helferlein bei Insektenstichen und Prellungen. Verstauen Sie es während des Abkühlvorgangs in einer schützenden Plastiktüte.

Dinkelkissen »Glückspilz« für wohltuende Wärme

Dinkelkörner besitzen eine feinere Struktur als Kirschkerne, darum fühlt sich diese Wärmekissenvariante so wunderbar weich an. Zur Erwärmung des personalisierten Wärmekissens mit den lustig gesprenkelten Pilzen legen Sie das Inlet auf die Heizung oder in den leicht angeheizten Backofen. Nach dem Erwärmen kommt die Hülle wieder auf das Kissen: fertig!